was kürzlich der »Bildzeitung« passierte...

Kategorie: Aktuell Veröffentlicht: Samstag, 08. Juli 2017 Drucken E-Mail

6 Jul 2017

Die veröffentlichte eine Online-Umfrage, in der Leser anklicken konnten, wem Sie in 100 Tagen ihre Stimme geben.

Titel: »Bei Bild können Sie schon mal abstimmen!«

Die Leser nutzten die Gelegenheit. Sie stimmten ab – aber ganz anders, als es »Bild« erlaubt: Nachdem 4.513 Leser ihre Favoriten angeklickt hatten, führte

die AfD mit exakt 50 Prozent!

Vor der CDU/CSU mit 19 Prozent,

der SPD mit 11 Prozent,

FDP mit 8,

der Linken mit 5,

den Grünen mit 2

und sonstigen Parteien mit 5 Prozent.

Was meinen Sie, wie schnell dieses Umfrage-Tool von der Webseite von »Bild« verschwunden war – und durcheine Grafik mit einem erwünschten Resultat ersetzt, bei dem die Union mit 39 Prozent vor der SPD mit 25 Prozent führte!

Begründung: Es sei technisch möglich gewesen, mehrfach abzustimmen. Das dürfen Sie getrost als Lüge einstufen ...

denn so vertrottelt sind die Bild-Techniker ganz bestimmt nicht, dass ihnen so ein Fehler passieren würde.

Zugriffe: 578
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.