Fellbach HILFT - die große Veranstaltung im März

Kategorie: Aktuell Veröffentlicht: Montag, 06. März 2017 Drucken E-Mail

Zurück zur Realität:

In Fellbach findet am Freitag, den 24. März 2017 ab 19 Uhr eine Veranstaltung zugunsten der Obdachlosen in Baden-Württemberg statt. Dazu werden Würste und Getränke kostenlos an Bedürftige verteilt, für andere zum Selbstkostenpreis sehr günstig ausgegeben. Herzlich eingeladen sind auch diejenigen, die schon länger obdachlos sind. Das ist eine ideale Gelegenheit für jeden, mit den Betroffenen ebenso ins Gespräch zu kommen wie mit den Besuchern der Veranstaltung. Selbstverständlich wird allen Politikern zugelassener Parteien und den Stadt- und Gemeinderäten die Möglichkeit gegeben, zur aktuellen Situation Stellung zu beziehen:

https://www.youtube.com/watch?v=kzasacm2Ep8

Wer das Video gut findet, kann es gerne entsprechend kommentieren, aber noch wichtiger ist es, es weiterzuleiten.

Dies ist eine Veranstaltung, zu welcher die ganze Familie, Freunde, Verwandte, Bekannte, Arbeitskollegen ebenso herzlich eingeladen sind, wie Vereine und Hilfsorganisationen aus nah und fern. Ab heute befinden sich 100.000 Flugblätter zusätzlich in Verteilung. Wer will, kann ein Exemplar im Anhang nach Belieben ausdrucken – optimiert für DIN A4, Vorder- und Rückseite.

Die Initiatoren von „Fellbach hilft“ wollen darauf aufmerksam machen, dass die Obdachlosigkeit nach wie vor existiert.

Zur genaueren Besprechung des Ablaufs der Veranstaltung und der sicheren Ausgabe von alkoholhaltigem Bier findet Morgen, Donnerstag Vormittag (02.03) ein Organisationsgespräch mit dem Ordnungsamt der Stadt und der Polizei statt. Wer wissen möchte, wie so ein Gespräch abläuft, kann gerne mit dabei sein - wer einen Getränkehändler oder eine Brauerei vorschlagen möchte, die sich an den Getränken oder auch an der Logistik beteiligen möchte, setzt sich ebenfalls kurzfristig mit der Initiative Verbindung. Wer noch bei der Essens- und Getränkeausgabe sowie der Werbemittelverteilung mitmachen möchte, meldet sich bitte ebenfalls, denn Helfer werden immer gebraucht.

Zur Unterstützung der Veranstaltung und zur praktischen Erfahrung, was Menschen aktuell wirklich wichtig ist und wie Bedürftige über die Politik denken, haben wir kurzerhand unseren Stammtisch nach Fellbach verlegt. Vielleicht finden sich auch weitere Gesprächskreise und Interessengruppen, die zu uns hinzukommen wollen. Die Initiatoren würden sich darüber sehr freuen.

Es wird empfohlen, etwas früher anzureisen, da schon jetzt eine große Bürgerbeteiligung erwartet wird und daher die aufgrund der begrenzten Fläche des Marktplatzes die zugehörigen Straßenabschnitte und die Hauptstraßen vor und neben dem Rathaus der Stadtverwaltung für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Linienbusse werden umgeleitet, bei den S-Bahnen der Linien S2 und S3 sowie dem Regional-Express kann es zu Verzögerungen im Raum Stuttgart-Bad Cannstatt, Waiblingen und Fellbach ab dem Hauptbahnhof Stuttgart kommen (Fahrgäste beachten bitte die geänderte Fahrplanauskunft).

Ausreichend Parkplätze - auch für Frauen - gibt es im überwachten Parkhaus unter dem Rathaus direkt am Markplatz sowie in der gesamten Innenstadt, dem CityCenter und der Schwabenlandhalle sowie dem Erlebnisbad F3. Überall ist ein barrierefreier Zugang ebenso für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte problemlos möglich, was auch für die Straßenbahnlinie U14 gilt, die direkt am Veranstaltungsort endet. Wer möchte, kann auch von den freundlichen Mitarbeitern der Ordnungskräfte zum Veranstaltungsort sicher geleitet werden.

Die Initiatoren freuen sich auf ein zahlreiches Erscheinen und Zuspruch von den Bürgerinnen und Bürgern sowie Interessierten aus nah und fern.

Weitere Informationen gibt es außer im Video in der Veranstaltungsbeschreibung der Initiative:

https://www.facebook.com/events/1254060871343960/

Also bitte weiterleiten, teilnehmen, teilen.

Für ein erfolgreiches Gelingen

Euer Peter

Zugriffe: 1681
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.