Hillary Clinton schon wieder unter Beschuss: FBI ermittelt wg. Korruption

Veröffentlicht: Sonntag, 07. Januar 2018 Drucken E-Mail

Hillary Clinton steht unter Verdacht: Hat sie in ihrer Zeit als US-Außenministerin Geld erhalten und dafür „politische Gefälligkeiten“ geleistet? Das FBI in den USA soll ermitteln – und das schon seit Monaten.

Stiftung von Bill Clinton als Sammelstelle

Dabei ist die Stiftung von Bill Clinton, die sogenannte „Clinton Foundation“, ins Blickfeld geraten. Der ehemalige US-Präsident hatte sie gegründet, um Projekte in verschiedenen Entwicklungsländern voranzutreiben, wie es heißt. Kritiker sprachen schon lange davon, hier gehe es unter anderem um systematische Bevölkerungsreduktion und/oder die Sicherung des Einflusses von befreundeten Unternehmen/Unternehmern.

 

Quelle: http://www.watergate.tv/2018/01/06/hillary-clinton-schon-wieder-unter-beschuss-fbi-ermittelt-wg-korruption/